Ab in den Busch

Also, ihr Lieben, nun geht es ab in den Busch. Endlich ohne Netz und Verbindung zur Außenwelt. Morgen früh um 4 Uhr lasse ich die Zivilisation hinter mir. Alles ist vorbereitet und die Kamera lechzt nach „Futter“.

Wer mal mitkommen will. Hier ist die nächste Möglichkeit.