Ärger mit Hyänen – Rolling Stones live

Die Stones sind in Rage. Keines der Zebras wollte sich der Rockgang opfern – und das trotz viel Überredungskunst und Aufwand. 

Dann tauchen Gnus auf und die Rolling Stones machen kurzen Prozess. Charlie trommelt die Herde zusammen.  Brian and Ron bespielen den Schauplatz von oben. Mick knallt wie immer mitten rein und Keith streckt mit einem gekonnten Riff ein Gnu nieder. Danach hängt die ganze Band an dem schreienden Opfer. 

Der Erfolg hält sich in Grenzen. Nach einer ersten „Bloody Mary“ tauchen unliebsame Fans auf – 5 Hyänen. Anstatt sich mit den kichernden Aasfressern anzulegen, hauen die Stones lieber ab. Dumm gelaufen. Am späten Abend machen sich die Stones an eine Elandantilope ran. Doch der gewaltige Bock entdeckt die wütende Gang zu früh. 

Zu allem Überdruss folgt dann auch noch eine Hyäne. Sogar Mick hält lieber Abstand von der Braut. Der Tag geht mit knurrenden Magen zu Ende. 

Die Stones schnurren einen alten Bluessong „Give me Champagne & Reefer (Gib mir Champagner und Joints). 

Im übrigen war heute ein zunächst schwieriger, dann super Tag mit einer unglaublich tollen Leopardengeschichte. Wir haben wieder die Mutter mit den 2 Babys entdeckt😺

Dazu morgen mehr. 

Hier geht es in den Shop.

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss 

„The Rolling Stones“ töten Eland live

Hier nun die versprochene Live Action der Rolling Stones. Das war wirklich eine Höchstleistung – Sprint über ca. 800 Meter. Keith geht der Elandkuh an die Wäsche. Charly kriegt eine mit der Hufe ins Gesicht, Ron und Brian halten die Kuh in Schach und Mick schnappt sich das Baby. Gute Leistung der Band im Zusammenspiel. Danach ein ausgiebiges Mahl. 

Optimaler Dreh und das Ganze könnte im Kinofilm oder dem Begleitfilm „Rolling Stones rocken die Steppe“ vorkommen. Mal schauen. 

Hier geht’s in den Shop

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss 

„The Rolling Stones“ live in Kenia!!!

Bin momentan mit den Rolling Stones oder besser gesagt den „Rolling Bones“ in der Steppe unterwegs. Die 5 Gepardenmänner Keith, Mick, Brian, Ron und Charly lassen es rocken. Wenn immer etwas auftaucht, was der „Streetfighting Gang“ in den Magen passt, geht es zur Sache. Am Abend hat Keith ein Gnu erlegt. Gestern war eine Elandantiloppe dran. Spektakuläre Szenen!!!! Einfach eine großartige Story, aber die Bilder zur Elandjagd poste ich erst morgen. 

Und ein großes Problem – die Girls fehlen😎… Mick dreht langsam durch, und so hat die Gang heute spätabends den Fluss überquert🤣

shop.matto-barfuss.de

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss

Nora – ein tolles Wiedersehen nach Jahren

Heute war ein sehr sehr guter, aber anstrengender Produktionstag – tolle Elandjagd und viele Schlüsselszenen der Leopardenstory. Deshalb hinke ich ziemlich hinterher. Heute Nacht muss ich durchmachen. Bin ziemlich am Anschlag. 

Egal – gestern morgen traf ich nach 6 Jahren mal wieder Nora. Wer den Film „Der lange Weg zu Maleika“ kennt, kennt ihre berührende Geschichte. Mittlerweile ist sie eine tolle Jägerin geworden. Sie hat vor meiner Kamera sehr beeindruckend eine Impala-Antilope gejagt. Hitverdächtig! Hier einige Screenshots. 

shop.matto-barfuss.de

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss

Der Atem der Leopardin / The Breath of the Leooard

In dem neuen Kinoprojekt geht es um Nähe. Deshalb arbeite ich auch mit vielen Tieren über längere Zeit. Manche sind von Anfang an sehr zugänglich. So konnten wir auch besondere Aufnahmen wirklich hautnah von der Leopardenmutter machen. Sie ist eine unglaubliche Persönlichkeit. 

Hier einige Impressionen aus dem Filmmaterial. 

———-

In the new movie vicinity is essential for the story. Usually I work with animals for quite a long period to achieve it. Some instead are utmost relaxed right from the beginning. With this Leopard mother we worked on a close and private distance. She is an incredible personality. 

Here some Impressions from the footage. 

http://shop.matto-barfuss.de

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss

Starke Frauen

Uff, auch heute wieder ein starker Produktionstag mit mehreren Jagdversuchen und 2 erfolgreichen Gnujagden. 

Ehrlich gesagt hinke ich dem Geschehen in meinem Blog hinterher. Während ich kurz über gestern berichte, laufen in meinem Zelt die ersten Festplatten, um die heutige Produktion zu sichern. 

Gestern stand ganz im Zeichen der starken Frauen. Erst hat unsere Gepardenmutter ihren beiden Kids spektakulär einen Impalabraten besorgt, dann schlug die Leopardenmutter zu. Den frühen Morgen hatten wir mit ihrem zuckersüßen Baby verbracht. Einfach zum Dahinschmelzen. 

shop.matto-barfuss.de

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss

So Amazing

Eine gute Balance zwischen Höhentraining, Kreativität und Schaffenskraft. Ein neues Aquarell entstand und vielleicht schaut der kleine Gepard, warum da immer so ein komischer Typ den Berg hochrennt:-)

Dieses Kunstwerk wird erstmals am 25. und 26.09.2020 im Forum Paracelsus in St. Moritz ausgestellt. Hier mehr Infos.

„So Amazing“, Aquarell. Format: 56 x 76 cm, Künstler: Matto Barfuss

A good balance between training in the heights, creativity and inventiveness. A new watercolour painting came in existence. Maybe the small cheetah watched this crazy guy with amazement runing up the mountains:-)

This artwork will be first time exhibited at the 25th and 26th September 2020 in the Forum Paracelsus in St. Moritz. Here more information.

Internet-Kino: Maleika erzählt (Über)Leben in der Kalahari, 28.05.2020, 20 Uhr

Am 28.05.2020 in unserem weltweiten Internetkino um 20 Uhr – 56 Minuten

Macht es euch mit einem schönen Gläschen zu Hause gemütlich und genießt den Film „Maleika erzählt – (Über)Leben in der Kalahari“. Bucht hier euer Ticket und wir senden euch bis 5 Minuten vor Filmstart den Internetlink für den Filmgenuß. Wir bitten euch fair zu sein. Ein Ticket für bis zu 2 Personen. Seid ihr mehr, würden wir uns freuen, wenn ihr entsprechend mehr Tickets erwerbt. Dafür bieten wir euch auch in Zukunft weitere Filme an.

Maleika ist mit ihrem Kinofilm ein großer Star geworden. Sie lebt in der Masai Mara in Kenia. Dort hat sie ein reiches Nahrungsangebot und gute Lebensbedingungen, da es eher feucht ist und manchmal für den Gepardengeschmack ein bisschen zu viel regnet.

Seit 2007 filmt Matto Barfuss Geparden in de Kalahari im südlichen Afrika. Nun erzählt Maleika einige dieser Geschichten. Ihre Gepardenfreunde kämpfen dort gegen oft widrigste Bedingungen – Beutetiere sind rar und sie müssen oft am Tag über 20 km zurücklegen, um etwas zu finden. Aber die Kalahari ist auch überaus faszinierend. Da ist das Okavango Delta oder die Weiten der unendlichen Zentralkalahari.
Da ist das leben der 3 Brüder im Kalagadi, Mona mit ihren 5 Jungen im Okavango Delta oder Pipa mit ihren 3 Kindern im Reich eines mächtigen Löwenrudels.
Wunderschöne Aufnahmen und spannende Geschichten in einem 56-Minuten Film.

Im Internetkino oder in unserem Shop als DVD.

Wir haben viel vor! / We will Move and Shake a Lot!

Unser gestrige Einstieg ins Internetkino war ein schöner Erfolg. Dank an alle Besucher. Wir wollen nun Stück für Stück mehr draus machen. In Zukunft wird es regelmäßig Filme in unserem Internetkino eben. Wir überlegen auch Multivisionsshows online zu bringen, und zwar auch Deutsch und Englisch. Und wir reden auch schon mit spannenden Partnern.

Nächste Woche zeigen wir am Donnerstag, 07.05.2020 um 20 Uhr das „Making of des Kinofilms MALEIKA“. Ticktets hier

Our launch of the internet cinema yesterday was a great success. We will continue with more movies. Keep yourself updated in our shop. Next movie will be the „Making of the cinema-movie MALEIKA“. Tickets here

Maleika-Party auf dem Maleika-Kanal /Maleika Party on the Maleika Channel

Nun ist es so weit. Am Samstag (18.04.2020) um 19 Uhr feiern wir mit euch die Weltpremiere des Long-Trailer/Kurzfilm „Maleika’s African Tales“ auf unserem Maleika-Kanal in YouTube.

Für zwei Stunden stehen die „Maleika-Macher“ (Martina Jandova und Matto Barfuss) allen Abonnementen des Kanals über die Kommentarfunktion für Fragen zur Verfügung. Wir berichten gerne von unserer aktuellen Arbeit, der Filmreihe „Maleika erzählt“ und dem großen zukünftigen Kinoprojekt…

Hier Abonnement des Maleika-Kanals werden (Hier klicken).

Wir antworten auf Deutsch, Englisch, Italienisch und Tschechisch.

Maleika – The Cheetah f the great Cinema Movie…

Now time has come! On Saturday (18th April 2020) at 7 pm (European Time) we celebrate with you the world-premier of our Long-Trailer/Short Film „Maleika’s African Tales“ on our Maleika Channel on YouTube.

For 2 hours the „Maleika Maker“ (Martina Jandova and Matto Barfuss) answer via the comment function to your questions as a subscriber of the Maleika Channel. We report about our current work, about the film series „Maleika’s African Tales“ and about our new very big cinema project.

We answer in German, English, Italian and Czech Language.

Become a subscriber of the Maleika Channel (click here).