Drosten trifft Drosten – heftige fachliche Auseinandersetzungen!

Wir konnten live einige Momente des hochspannenden Drosten-Drosten-Meetings aufzeichnen und geben es hier exklusiv zum Besten. 

Live-Ausschnitt des Gesprächs zwischen C. Drosten und Alonso C. Drosten.

Zur Erklärung – der Verwirrologe Christian Drosten trat sich mit dem internationalen Top-Verwirrologen Alonso C. Drosten zum Meinungsaustausch. Christian Drosten war aufgrund der zahlreichen dummen Kommentare der letzten Monate ein wenig heiser und klang wie ein Flusspferd. Der Top-Verwirrologe Alsonso C. Drosten hingegen wartete mit einem Top-Team internationaler Experten mit Hirn (Anmerkung der Redaktion: Erdmänner und nicht irgendwelche Politiker oder Drostologen) auf.

Zunächst vertrat zu Beginn der hier veröffentlichten Aufzeichnung Herr Christian Drosten und sein Team an Unterklasse-Verwirrologen die Ansicht, man solle doch angesichts der Lage alle Menschen in Plastiktüten verpacken und ihnen sämtliche sozialen Kontakte und schon gar Sex verbieten. Daraufhin platzte der internationalen Expertengruppe um dem Top-Verwirrologen und „Sexbomb oft the Year Preisträgers“ Alonso C. Drosten der Kragen. Sie legten dar, dass Drosten völlig verdrostet ist. Sie bewiesen, dass der Hohl-Verwirrologe aus Deutschland für den Covid-19 Geheimdienst arbeitet und dringend wegen verwirroligischen Hochverrats angezeigt werden muss. Was danach geschah, spottet jeglicher Beschreibung. 

Nachdem das international anerkannte Team um den Top-Verwirrologen Alsons C. Drosten allerdings alle Argumente über Stunden transparent darlegte, so dass dies sogar ein Hohlkopf verstand, versprach Herr Christian Drosten sein verwirrologisches Wissen in der Grundschule in Berlin/Kreuzberg aufzufrischen und sein buntes Dienstkreuz ins Klo hinunter zu spülen.

Im Anschluss an das Treffen ernannte Bundeskanzlerin Merkel Alonso C. Drosten zum Chef-Verwirrologen der Bundesrepublik Deutschland mit umfassenden Vollmachten. Der Bundespräsident Frank-Schlafmütze Steinmeier gab im Anschluss mit schnarchender Stimme bekannt, dass er den Top-Verwirrologen aus der Kalahari zeitnah mit militärischen Ehren empfangen wird. Dies könnte aber erst frühestens am Sonntag stattfinden, da ein Großteil der Bundeswehrangehörigen im Krieg gegen Covid-19 gezogen ist. Schon die Hälfte des Heeres ist aufgrund der Maskenpflicht an der Front erstickt. Der andere Teil ist im bayrischen Teil Deutschland komplett versödert.

Der Top-Verwirrologe Alonso C. Drosten hat unterdessen ein Tag Auszeit für sich und sein Team verordnet. Er sagte: „Nach Erdmännern kommt lange Zeit nichts, dann Menschen und schließlich ganz unten versöderte, vermerkelte und verdrostete Wesen. Das müsse man erst einmal alles verarbeiten.“

Geblendet von Schönheit / Dazzled by Beauty

Der Tag heute ist geprägt von Filmproduktionsvorbereitungen und Filmproduktionsauswertung für den neuen Kinofilm. Und aus dem Archiv kommen so schöne Szenen….

Wer mal bei einer Produktion dabei sein will. Jetzt geht es wieder mit dem Buchen. Hier eine Info.

Today it’s coined by preparation of a film-production and evaluation of footage from film-productions for the new great movie project. And the archives is stuffed with so beautiful footage….

Leopardentag / Leopard’s Day

Mir gehen gerade hunderte Leopardenszenen durch den Kopf. Ich werde heute Nacht sogar leopardisch träumen. Ich denke ich muss morgen auf den Berg, um mir zu überlegen, wie ich aus der Fülle des Materials Stories bilde – total fertig….

I’m totally overwhelmed by hundreds of leopard takes. Certainly I will dream like a leopard tonight. I think I need a climb tomorrow to get a few good stories sorted out – completely drained for now….

50.Todestag von Jimi Hendrix

Heute vor 50 Jahren verstarb Jimi Hendrix. Sein Fokus war das Leben und nicht der Tod, und so lebte er auch nach dem Tod weiter. Mit Jimi Hendrix verbindet mich etwas ganz Besonderes. Ich wurde gerade in dem Moment gezeugt, als Jimi in Woodstock auf der Bühne stand und die US-Amerikanische Hymne „verzerrte“. Damit war klar – „Born to be a Rebel“.

Diese Ölgemälde entstand 1991. Es wurde u.a. Tourplakat der „Tribute to Jimi Hendrix Worldtour“ mit Randy Hanson, Noel Redding und Mitch Mitchell. Danach war es -nicht ganz legal- in vielen Postershops in USA zu kaufen. Jimi’s Vater Al Hendrix liebte den Kunstdruck des Werkes und hatte ihn bis zu seinem Tode 2002 in seinem Wohnzimmer hängen.

Ich liebe dieses Ölgemälde und werde mich eher nie von ihm trennen. Anläßlich des 50.Todestages wäre ich aber bereit, eine auf 50 Blatt limitierte Original-Giclèe Edition in Originalgröße (Bild 50×70 cm, Blatt: 60×84 cm) auf einem edlen Büttenpapier zu bringen. Diese würde am 27.November 2020 (also zum „88.Geburtstag“ von Jimi) herauskommen. Die Sonderedition gibt es nur auf Vorbestellung und natürlich nur so lange Vorrat reicht.

Preis: € 499,-, (die letzten 10 nur im Versteigerungsmodus ab 499,-). Bestellungen per Mail an: mail@matto-barfuss.de

Majet im öffentlichen Verkehr

Zum ersten Mal war ‚Majet‘ (als Schlauchtuch) im öffentlichen Verkehr unterwegs. Da staunt der kleine Gepard nicht schlecht. Na, seine Schwester muss aber noch üben:-)))))

Majet und seine Schwester – na, das Schwesterchen muss mal schnell im Shop einkaufen:-)))))

Unterwegs mit dem Multifunktionstuch „Majet“. Jetzt in unserem Shop.

Oder das Paket „Schlauchtuch ‚Majet# und der Thriller ‚Tod über der Masai Mara'“

So Amazing

Eine gute Balance zwischen Höhentraining, Kreativität und Schaffenskraft. Ein neues Aquarell entstand und vielleicht schaut der kleine Gepard, warum da immer so ein komischer Typ den Berg hochrennt:-)

Dieses Kunstwerk wird erstmals am 25. und 26.09.2020 im Forum Paracelsus in St. Moritz ausgestellt. Hier mehr Infos.

„So Amazing“, Aquarell. Format: 56 x 76 cm, Künstler: Matto Barfuss

A good balance between training in the heights, creativity and inventiveness. A new watercolour painting came in existence. Maybe the small cheetah watched this crazy guy with amazement runing up the mountains:-)

This artwork will be first time exhibited at the 25th and 26th September 2020 in the Forum Paracelsus in St. Moritz. Here more information.

Open-Air: Kinofilm MALEIKA (Englische Version)

Ein schöner Kinoabend live mit Matto Barfuss. Er führt in den Film ein. Gezeigt wird die Englische Fassung dokumentarisch. Danach steht der Regisseur für alle Fragen zum Film und seiner Arbeit in Afrika zur Verfügung. Einlass ab 18 Uhr – Für Afrikanische Snacks und Getränke ist gesorgt!

Ort: Donaueschingen-Wolterdingen. Donaueschinger Str. 11 a

Das Ticket kostet € 15,-, 

Zutritt nur bei vorheriger Anmeldung unter:
mail@matto-barfuss.de

Don’t play with the Elephant

Wenn die Seele des Künstlers tief im Kratersee der Kreativität eintaucht, dann fließen die Ideen. Dieses Kunstwerk ist ein Teil des nächsten Kinofilms, thematisch wenigstens. Es erzeugt ein gewisses Kribbeln, wenn Malerie, Story und Botschaft Hand in Hand voran gehen. Ein großes Projekt setzt sich langsam in Bewegung:

„Don’t play with the Elephant“, Aquarell, A: 56 x 76 cm, Künstler: Matto Barfuss

If the soul of the artist dives into the crater lake of creativity, ideas seem to explode. This piece of artwork is part of the next movie, at least part of the overall idea. It generates a certain tingling if painting, story and message alligns totally as part of a natural process. Whatever – a great project starts slowly to roll:

„Don’t play with the Elephant“, Watercolor Painting, Size: 56 x 76 cm, Artist: Matto Barfuss