Boss lost in the Desert of Thoughts – Kunstwerk

Die Zeit ist surreal und das reflektiert auf die Kunst, zumal diese nun Teil des neuen Kino-Großprojekts ist. Es passt so genial in diese Zeit. Wie bekommt man die Species Mensch dazu sich endlcih wieder bescheiden und vernünftig ins Ökosystem zurück zu orientieren. Erdmännchen zerbrechen sich den Kopf darüber und meinen, dass es eigentlich nicht so schwer ist… Oder doch?

Wir hoffen, dass wir mit unserem Kinoprojekt einen -auch sehr stark emotionalen- Beitrag leisten können. Mein Problem – ich bin mal wieder so voller Ideen und die Zeit tickt zu schnell:-))))

„Boss lost in the Desert of Thoughts“, Aquarell, 56 x 76 cm, Künstler/Artist: Matto Barfuss

Reflections – Leopard oder Ego?

Als Geschichtenerzähler und Filmproduzent frage ich mich oft, ob wir Menschen Tiere als Persönlichkeit anerkennen oder lediglich eine Reflektion unserer eigenen Bedürfnisse und Defizite in ihnen sehen. Vielleicht ist es beides. Vielleicht ist es aber auch die Schwäche, sich gar nicht die Mühe zu machen, sich mit seiner ganzen Fantasie in die Wahrnehmung und Emotionalität eines Tieres zu versetzen. In Zeiten wie jetzt, da der ganze menschliche Egoismus die Vielschichtigkeit der Beziehungen des ökologischen Systems zu seinen Gunsten und zu Gunsten seiner Ängste interpretiert, erhält dies eine besondere Bedeutung.

Bei meiner gerade zurückliegenden Filmproduktion wurde mir dies sehr bewusst. Tiere sind so weit entfernt von unseren irrationalen Ängsten und so wunderbar fokussiert auf das Leben. Seither sind Tiergesichter für mich noch mehr wie ein Buch und eine dreidimensionale Welt. Und das spiegelt sich in der aktuellen Kunst:

„Reflection“, Aquarell, Format: 56 x 76 cm, Künstler Matto Barfuss

Lust das besondere Kunsthaus zu besuchen? Wir sind auch jetzt für Sie da. Bitte unbedingt vorher einen Termin vereinbaren: mail@matto-barfuss.de, Tel. 07844-911456

Der Blick der Mutter

Als Künstler und Storyteller interessiert mich mehr die Persönlichkeit der Tiere als deren bloße Erscheinung. Schließlich bin ich auch lange Zeit und oft über Jahre diesen Persönlichkeiten verbunden. Dieses Mal hat mich besonders eine Leopardin fasziniert. Die Interaktionen zwischen ihr und ihrer kleinen Tochter berührten die Seele. Ich bin angesichts der Fülle des Materials nun sehr am Überlegen, wie ich das in die Geschichte des Kinofilms einbaue, oder ob ich das in einer parallel sich aufbauenden „Story-Serie“ aufgreife. Man nennt das „Inspirations-Notstand“…….

Lust bei einer Filmproduktion mal dabei zu sein. Hier die nächste Gelegenheit.

Glückliche Leopardenfamilie

Wir trafen unsere Leopardenmutter mit den 2 Babys und sie gab mir eine gewaltige Story. Erst hat sie ein Warzenschwein gejagt und gleich danach ihre Babys geholt. Die Kleinen mussten über den Fluss. Igitt – das fanden sie gar nicht lustig😺😺😺😺

Aber es hat alles geklappt, und das Schweinchen hat geschmeckt😺

shop.matto-barfuss.de

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss 

Umzug auf „leopardisch“

Unsere Leopardenmutter ist gestern umgezogen und hat natürlich ihr Baby gleich mitgenommen. Die Kleine hat bald schlapp gemacht…. Und dann musste sie Mutti tragen. 

Und  heute war wieder ein Wahnsinns-Produktionstag. Die Rolling Stones haben eine Frau gefunden. Mick, Keith und Brian haben sich ordentlich um ihr gestritten. Wir waren live dabei. Dafür hat es mit der Jagd nicht geklappt. Nur 3 mal fast😺🤣

Morgen aber mehr dazu. Es passiert einfach zu viel. 

Hier geht es zu unseren Shop.

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss 

Starke Frauen

Uff, auch heute wieder ein starker Produktionstag mit mehreren Jagdversuchen und 2 erfolgreichen Gnujagden. 

Ehrlich gesagt hinke ich dem Geschehen in meinem Blog hinterher. Während ich kurz über gestern berichte, laufen in meinem Zelt die ersten Festplatten, um die heutige Produktion zu sichern. 

Gestern stand ganz im Zeichen der starken Frauen. Erst hat unsere Gepardenmutter ihren beiden Kids spektakulär einen Impalabraten besorgt, dann schlug die Leopardenmutter zu. Den frühen Morgen hatten wir mit ihrem zuckersüßen Baby verbracht. Einfach zum Dahinschmelzen. 

shop.matto-barfuss.de

#kino #whoistheboss #cheetah #geparden #mattobarfuss

Mütter / Mothers

Wer kommt denn da mit einem kleinen Boss daher? Leopardenmütter scheinen oft ein wenig kaltherziger zu sein, doch im tiefsten Innern bleibt Mutter eben Mutter. Ich bin schon ganz schön leopardisiert….. nachdem ich so viel Material gesichtet habe…

Who comes here along with a little boss? Leopard mothers seem to be a bit cold-hearted one in a while. But deep inside they are always the loving mothers. I’m myself are now a bit leopardized…. after watching so much footage….

Geblendet von Schönheit / Dazzled by Beauty

Der Tag heute ist geprägt von Filmproduktionsvorbereitungen und Filmproduktionsauswertung für den neuen Kinofilm. Und aus dem Archiv kommen so schöne Szenen….

Wer mal bei einer Produktion dabei sein will. Jetzt geht es wieder mit dem Buchen. Hier eine Info.

Today it’s coined by preparation of a film-production and evaluation of footage from film-productions for the new great movie project. And the archives is stuffed with so beautiful footage….

Leopardentag / Leopard’s Day

Mir gehen gerade hunderte Leopardenszenen durch den Kopf. Ich werde heute Nacht sogar leopardisch träumen. Ich denke ich muss morgen auf den Berg, um mir zu überlegen, wie ich aus der Fülle des Materials Stories bilde – total fertig….

I’m totally overwhelmed by hundreds of leopard takes. Certainly I will dream like a leopard tonight. I think I need a climb tomorrow to get a few good stories sorted out – completely drained for now….