Geht nicht, gibt’s nicht / Everything is possible

Was mich an den Löwen in den kargen Steppen besonders begeistert, ist, dass sie stets die perfekte Strategie finden zu überleben und sogar maximalen Spaß zu haben. Davon könnten wir viel lernen. Es gibt keine Krise es gibt nur das Problem, dass man die positiven Aspekte aus den Augen verliert. Löwen können sich eben nicht leisten in die „Bequemlichkeitsverblödung“ vieler Gesellschaften zu verfallen. Das würde der Selbstausrottung gleich kommen. Und wer ist schon so blöd, dass er das zulässt? Oder doch?…..

Von der Natur lernen: Kommt mit zur „Blühenden Kalahari 2021“

What really fascinates me with lions is, that they always find the right strategy to survive and have at the same time the maximum of fun. We could learn from them a lot. There is never a crisis in its name, there are just times were we loose focus of the positive aspects. Lions can’t relent to „convenience enfeeblement“ of many societies. This would match kenosis. And who would be so stupid to do this? Or maybe…?

Kleiner Dieb / Small Thief

Nach einiger Zeit hatten sich die Löwen an mich gewöhnt. So habe ich dann noch ca. 4 Meter von mir entfernt eine Bodenkamera installiert und schön unter einem Stein versteckt. Aber ein kleiner Löwe (ca. 10 Monate alt) hatte mich wohl dabei beobachtet. Kaum war ich fertig und zog mich an meinen Sitzplatz neben dem Geländeauto zurück, kam er, rückte den Stein zur Seite und hatte sie dann im Maul. Die Haare ganz im Vordergrund des Bildes, sind seine Schnurrhaare. Sofort rannte er los. Ich dachte erst „okay, diese doofe Kamera wolltest du eh los werden“, doch dann viel mir ein, dass ja die Karte mit dem Filmmaterial drin war. Also rannte ich dem Kerl schreiend hinterher. Alle Löwen im Rudel schauten völlig irritiert. Papa schaute nach dem Motto: „Fucking Idiot!“

Na ja nach 50 Meter hat der Löwe die Kamera fallen lassen. War nur ein bisschen doof unter Aufsicht von 7 Löwen zum Auto zurückzugehen. Aber die dachten wohl, wenn wir den Idioten essen, bekommen wir wahrscheinlich eine Hirnkrankheit:-))))

Hier die Unterlagen zur nächsten Reise „Blühende Kalahari 2021“.

Fucking Idiot…

Der schönste Tag…. / The most beautiful Day….

…. in diesem Jahr war der 19.Februar. Endlich hatte ich das Vertrauen eines Löwenrudels mich hautnah zu akzeptieren. Ich kenne sie seit Jahren. Aber was passiert, wenn ich das Auto verlasse und mit ihnen auf dem Boden sitze? Ich gebe zu es war kritisch. Die Löwen waren Anfangs wütend und fauchten. Nach einigen Scheinangriffen, waren sie aber zufrieden und wir verbrachten wundervolle Stunden zusammen. Ich hatte eigentlich die ganze Zeit Gänsehaut… Aber dann kam ein Löwenschlingel auf eine Idee…. Na, davon erzähle ich morgen:-)

Auf Du und Du mit der Natur: Willkommen zur „Blühenden Kalahari 2021“

… in this year was the 19th February. Finally I got the trust of a pride of lions. I know them since years. But what will happen, if I leave the vehicle and sit close to them? I admit it was a bit terrifying. Initially he lions were furious and hissed at me. After some mock assaults they become very relaxed. We sat together for a couple of hours. I had all the time goose bumps… But then one of the rascals had an idea… Well, tell you about that maybe tomorrow:-)

Löwen beim Yoga / Lions practise Yoga

Katzen machen regelmäßig Joga, um gesund zu bleiben und ihre Agilität zu bewahren. Also, in diesen Zeiten ist das doch mal ein guter Tipp Macht Yoga und bleibt gesund!

Oder kommt mit mir nächstes Jahr zur „Blühenden Kalahari 2021“ (hier die Reiseunterlagen). Dann machen wir zusammen mit den Löwen Yoga:-)

Cats practise day by day yoga to stay healthy and keep their important agility. This should be a good idea for these times. Practise yoga and stay safe and sound!

Bis Juli 2019 / Until July 2019

Ein großes Highlight des Jahres war mein fast 3-monatiges Filmcamp in „the middle of nowhere“. Darüber allein könnte ich ein Buch schreiben und es war meine schönste und intensivste Produktion überhaupt.

Im wesentlich folgte ich einem 30-köpfigen Löwenrudel und es gab unglaubliche Geschichten. Beeindruckend war das große Aggressionspotential, zahlreiche heftige Kämpfe und die Tollpatschigkeit der jungen Löwen.

Sehr ans Herz ging die Trockenheit und die zahlreichen Schicksale der Elefanten, die am meisten unter der Dürre litten.

Und viele kleine berührende Anekdoten, wie die einer Lopardenmami und ihr Baby…

Hier nur eine wenige kleine Impressionen. Mehr im nächsten Kinofilm:-)

Auch mal Lust dabei zu sein? Hier Klicken.

A big highlight of the year was my 3 month long filmcamp in the middle of nowhere. Just about this I could easily fill a whole book. I must admit, probably it was my most beautiful and touching production of all times.

basically I followed a pride of lions with 30 individuals. They alone gave me incredible stories. I was impressed by the enormous aggression, numerous fights and the clumsiness of the youngsters.

A bitter thing was the drought. I was close to so many misfortunes of elephants. They really suffered and at times nature showed me blankly its brutal face.

And there were so many anekdotes, like this of a leopard mother and her baby…

Enjoy a few impressions here. More in the next cinema movie:-)

Überlebensstrategie / Strategy of Survival

Oft meint man, dass das Überleben der Babys rein von der Stärke der Eltern abhängt. Weit gefehlt – es ist die Organisation und die Planung, die den Erfolg ausmacht. Ich filme ein Löwenrudel, das es einfach gecheckt hat, dass die Kooperation mehrerer Löwenmütter und das perfekte Versteck für die Löwenbabys maximale Chancen ergeben, dass die Löwenbabys die gefährlichen ersten Lebensmonate überstehen. Das Versteck stelle ich morgen vor.

Hier gibt es tolle Weihnachtsgeschenke.

One would think that survival of the babies depends mainly from power of the adults. This is wrong. It is the strategy and organization which brings the success of living. I film a pride of lions which formed a great alliance of several mothers and found the perfect hide for the small ones. I present the hide tomorrow.

Streit mit Löwen / Quarel with Lions

Die 5 Gepardenbrüder legen sich auch mal mit einer Löwin an. Die Dame hat sich dann aber auch ganz schön ins Zeug gelegt. Doch die fünf sind einfach schneller und wendiger – Tolle Filmstory!

Viele geheime Tipps über Afrika beim nächsten Afrikawochenende. Hier die Infos.

The 5 cheetah guys don’t hesitate to challenge a lioness. And this lady got really annoyed. But not a problem at all – the 5 cheetahs are far more fast and nimble – Great story for the movie!

Löwenrudel mit 9 Babys / Pride of Lions with 9 Babies

…und noch dazu sind sie sehr aktiv und lieben es auf Granitfelsen rumzuklettern. Ich habe eine intensive Zeit mit den 3 Müttern und ihren Kindern. Es wird gespielt, protestiert und Milch getrunken. Und dann geht es in die Höhle im Granitkopje und die Mütter gehen auf die Jagd.

Wie wärs, wir treffen uns beim nächsten Afrikawochenende vom 20. – 22.03.2020. Es ist auch ein tolles Weihnachtsgeschenk. Hier mehr Infos.

… and they are utmost acitve an love to climb the granite rocks. I have a great time with 3 mothers and their kids. They, play, complain and suckle milk. And then they disappear into their cave and the mother embark on a hunt.

Löwenrudel – zu groß? / Pride – too big?

Lions fighting

Es ist sehr überraschend, wie groß das Aggressionspotential eines 30-köpfigen Löwenrudels sein kann, dem ich insgesamt 2 Monate folgte. Ich vermute, dass die Größe des Rudels und die zunehmende Trockenheit in dem Gebiet eine Rolle spielen. Vermutlich spüren die Löwen schon sehr frühzeitig die aufkommenden Probleme mit der Konkurrenz mit anderen Löwenrudeln und der anstehenden Nahrungsknappheit. Was kann man daraus für uns lernen?

Event „Eye of the Leopard“

It is a bit surprising how enormous the aggression within a pride of altogether 30 lions can be. I followed these cats for 2 months. I guess that the size of the pride as well as the increasing drought might be responsible for this. Presumably the lions feel in a very early stage the looming problems with competition between the specie itself and the upcoming shortage of food. What could we learn of this?

Kreative Arbeit / Creative Work

Löwenkampf - eine Szene des zukünftigen Kinofilms

Nachdem die Berggorillareise hinter mir ist, startet nun langsam ein neuer kreativer Prozess. Ich beginne nun das Material der langen Filmproduktion von April bis Juni 2019 im Okavango Delta zu sichten. Die Story des 30-köpfigen Löwenrudels wird vermutlich eher im neuen Kinofilm eine tragende Rolle spielen. Ich werde da in nächster Zeit noch von der Produktion berichten und einige schöne Bilder hier im Blog veröffentlichen.

Parallel arbeite ich viel im Atelier und auch an dem Rohschnitt einer weiteren Films der Serie „Maleika erzählt“, in dem es auch um Löwen geht. Den Film „Geister der Savanne“ stellen wir ja erstmals am 12.10.2019 in einer exklusiven Vernissage bei uns im Kunsthaus in Rheinau-Freistett vor. Tickets dafür können noch hier gebucht werden (hier klicken).

After the trip to the mountain gorillas I gradually embark on a new creative way. I just started to review footage of the long film-production into the Okavango Delta. The main story of a pride of lions consisting of 30 individuals will become a part of the next cinema movie. I will report and post some highlight pictures of these guys and there fellows in the days to come.

Parallel I work a lot in my art studio and on the rough cut of a further series of „Maleika’s African Tales“ which features lions as well. The just finished film „Ghosts of the Savannah“ will be presented on the 12.10.2019 at an exclusive vernissage in our art-house in Rheinau-Freistett, Germany. Tickets you can purchase here.