Löwenrudel – zu groß? / Pride – too big?

Lions fighting

Es ist sehr überraschend, wie groß das Aggressionspotential eines 30-köpfigen Löwenrudels sein kann, dem ich insgesamt 2 Monate folgte. Ich vermute, dass die Größe des Rudels und die zunehmende Trockenheit in dem Gebiet eine Rolle spielen. Vermutlich spüren die Löwen schon sehr frühzeitig die aufkommenden Probleme mit der Konkurrenz mit anderen Löwenrudeln und der anstehenden Nahrungsknappheit. Was kann man daraus für uns lernen?

Event „Eye of the Leopard“

It is a bit surprising how enormous the aggression within a pride of altogether 30 lions can be. I followed these cats for 2 months. I guess that the size of the pride as well as the increasing drought might be responsible for this. Presumably the lions feel in a very early stage the looming problems with competition between the specie itself and the upcoming shortage of food. What could we learn of this?

Kreative Arbeit / Creative Work

Löwenkampf - eine Szene des zukünftigen Kinofilms

Nachdem die Berggorillareise hinter mir ist, startet nun langsam ein neuer kreativer Prozess. Ich beginne nun das Material der langen Filmproduktion von April bis Juni 2019 im Okavango Delta zu sichten. Die Story des 30-köpfigen Löwenrudels wird vermutlich eher im neuen Kinofilm eine tragende Rolle spielen. Ich werde da in nächster Zeit noch von der Produktion berichten und einige schöne Bilder hier im Blog veröffentlichen.

Parallel arbeite ich viel im Atelier und auch an dem Rohschnitt einer weiteren Films der Serie „Maleika erzählt“, in dem es auch um Löwen geht. Den Film „Geister der Savanne“ stellen wir ja erstmals am 12.10.2019 in einer exklusiven Vernissage bei uns im Kunsthaus in Rheinau-Freistett vor. Tickets dafür können noch hier gebucht werden (hier klicken).

After the trip to the mountain gorillas I gradually embark on a new creative way. I just started to review footage of the long film-production into the Okavango Delta. The main story of a pride of lions consisting of 30 individuals will become a part of the next cinema movie. I will report and post some highlight pictures of these guys and there fellows in the days to come.

Parallel I work a lot in my art studio and on the rough cut of a further series of „Maleika’s African Tales“ which features lions as well. The just finished film „Ghosts of the Savannah“ will be presented on the 12.10.2019 at an exclusive vernissage in our art-house in Rheinau-Freistett, Germany. Tickets you can purchase here.

Fauler König / Lazy Lion

Ein Tag im Leben eines Filmers…. Man folge schnell dem Objekt der Begierde, bringe das Filmauto schnell in Position und warte auf den Moment, der meistens nicht kommt. Die Löwen entschliessen sich zu schlafen, und zwar den ganzen Tag….

Löwenshop

A day in the life of a cinematographer… One follows the object of interest, positions the vehicle as fast as possible and lurks for the special scene which most of the time doesn’t come up. The lions decide to sleep. And this they do for the whole day!

Löwen in Moremi / Lions in Moremi

Die alten Jungs kenne ich jetzt schon seit vielen Jahren. Sie haben leider kein eigenes Rudel und wohl auch kein Interesse eines aufzubauen. Doch verhalten tun sie sich wie die großen Stars. Das hilft, wir finden sie am frühen Morgen, weil sie uns buchstäblich rufen…

Mit Löwen durch Botswana

These old boys I know now for many years. Unfortunately they have no pride and are even not interested to launch one. But they behave like big stars. This helps us a lot, as they literally call us early in the morning…

Aufbruch / Let’s go

Langsam heisst es Abschied nehmen von dem verrückten Löwenrudel mit 11 Babys. Ich weiss nicht, wann und ob ich das nochmals erlebe. Es war nun aber immerhin das zweite Mal… Und für die Löwenmütter ist das sowieso ein Horror:-)))) Es geht dann zurück ins Okavango Delta ins Filmcamp für weitere 7 Wochen.

Mehr Stories hier

Slowly I have to prepare my farewell from the crazy pride of lions with 11 cubs.I don’t know if and when I will experience something like this again. It was now my second time… But for mothers this is just a nightmare;-))) We soon return into the Okavango Delta into our film-camp for another 7 weeks.

Überleben / Survival

Nur starke Löwenbabys überleben im Rudel. Da hilft selbst eine engagierte Löwenmutter nicht. Aber die neuen Löwenbabys schaffen es in beeindruckender Weise sich in das Rudel zu integrieren. Das wird einmal eine kleine und besondere Anekdote im nächsten Kinofilm..

DVD-Filme in unserem Shop

Only the tough lion babies make it. Even a strong lion mother doesn’t really help. But these new babies accomplish a fast integration in the pride. I’m deeply impressed. This will become a very special anecdote in the next cinema movie.

Große Spannung! / Big Tension!

Es ist immer ein spannender Prozess, wenn kleine Löwenbabys in das Rudel eingeführt werden. Dieser Prozess ist vor allem dann kritisch, wenn es ältere Löwenkinder gibt, die die Neulinge als Konkurrenz sehen und sie im schlimmsten Fall sogar töten. Einen solchen Fall hatte ich einmal in der Zentralkalahari dokumentiert. In diesem Fall gibt es zum Glück genug Nahrung und damit kein Stress.

Tolle Bücher und DVDs in unserem Shop

It’s always a thrilling time, when small lion babies are introduced to the pride. This process is utmost critical, if there are older kids which might perceive the new ones as competitors and might intend to kill them. I once filmed such a case in the Central Kalahari. Here the pride indulges lush conditions and the young ones are just inquisitive.

Große Überraschung / Big Surprise

Als wären 9 Kinder nicht schon genug, bringt eine Löwin schließlich weitere 2 kleine Babys ins Rudel. Die anderen Mütter und Tanten sind nicht begeistert. Die Löwenkinder allerdings schon. Endlich kann man mal so richtig an jemanden seine Wut auslassen…

Löwen hautnah mit Go wild

As if 9 kids wouldn’t be enough, one morning a lioness brings two more tiny babies into the pride. The other mothers and aunts are not happy with this. The kids instead like it. Finally they might have two tiny objects to address all their frustration..

Flucht auf dem Baum / Escape on the Tree

Zunächst denken sich die Löwenmutter, dass es eine gute Idee wäre, sich vor der Kindermeute auf einen Baum in Sicherheit zu bringen. Doch auch dann folgen die Kleinen und geben keine Ruhe – Alles umsonst…

Löwen in Botswana

Initially the lion mothers think that it would a good idea to climb a tree to get rid of the naughty bunch of kids. But very soon the small ones follow – All in vain….

Bleib mir vom Leib! / Keep Distance!

Die Löwenkinder haben gut gegessen, viel getrunken und trotzdem wollen sie wieder Milch trinken. Es ist zum verrückt werden. Egal, wo die Kleinen es versuchen stoßen sie auch wutentbrannte Löwinnen – „Zieh Leine“

Filmgeschichten als Eventreise erleben

The lion kids had a good meal, drank a lot and want nevertheless milk. It drives all crazy. Wherever the small ones try to get to the tits they bump into infuriated lionesses – „Naff off“