Mütter / Mothers

Wer kommt denn da mit einem kleinen Boss daher? Leopardenmütter scheinen oft ein wenig kaltherziger zu sein, doch im tiefsten Innern bleibt Mutter eben Mutter. Ich bin schon ganz schön leopardisiert….. nachdem ich so viel Material gesichtet habe…

Who comes here along with a little boss? Leopard mothers seem to be a bit cold-hearted one in a while. But deep inside they are always the loving mothers. I’m myself are now a bit leopardized…. after watching so much footage….

Geblendet von Schönheit / Dazzled by Beauty

Der Tag heute ist geprägt von Filmproduktionsvorbereitungen und Filmproduktionsauswertung für den neuen Kinofilm. Und aus dem Archiv kommen so schöne Szenen….

Wer mal bei einer Produktion dabei sein will. Jetzt geht es wieder mit dem Buchen. Hier eine Info.

Today it’s coined by preparation of a film-production and evaluation of footage from film-productions for the new great movie project. And the archives is stuffed with so beautiful footage….

Leopardentag / Leopard’s Day

Mir gehen gerade hunderte Leopardenszenen durch den Kopf. Ich werde heute Nacht sogar leopardisch träumen. Ich denke ich muss morgen auf den Berg, um mir zu überlegen, wie ich aus der Fülle des Materials Stories bilde – total fertig….

I’m totally overwhelmed by hundreds of leopard takes. Certainly I will dream like a leopard tonight. I think I need a climb tomorrow to get a few good stories sorted out – completely drained for now….

Sehr inspirierend / Very inspiring

Habe gerade eine sehr spannende Zeit – jeden Tag mindestens auf einen 3000er und dabei über die Story und die Bilder des neuen Kinoprojekts nachdenken – dann zurück ins Studio und viele Stunden Filmmaterial sichten, einordnen und wieder Inspirationen für die nächste Szene bekommen. Wenn ich mich total verausgabe, dann wird der kreative Input am besten und ich sehe sogar die wichtigen Dialoge des Films.

Natur inspiriert Kreativität – Nature inspires Creativity

I facing just a thrilling time – every day I climb at least a 3000 m peak and ponder about the story and the pictures of the new cinema project. As soon as I’m back in the studio I swift through man hours of footage and get ideas for the possible next take. When I’m totally exhausted, I experience great creative input and even fantasize important dialogues of the movie.

Respect

Ein neues Aquarell erblickte soeben das Licht der Welt. Es ist ein Werk aus der Reihe und Schaffensperiode zum neuen Kinofilm-Projekt. Es geht um Beziehungen im Ökosystem…. Und um die Frage, ob ein Lebewesen mehr wert sein kann als ein anderes. Ich jedenfalls denke das nicht, auch wenn sich der Mensch so verhält:

„Respect“, Aquarell, Format: 56 x 76 cm, Künstler: Matto Barfuss

A new water-colour painting was just concluded. It is a peace of artwork from the series on the way to the new cinema project we are working on. It evolves about ideas of the ecosystem… And it treats the question, if one being on this planet could be more precious than another. I personally don’t think so, even if humans behave contrary:

„Respect“, Awater-colour painting, size: 56 x 76 cm, artist: Matto Barfuss

St. Moritz meets Africa by Matto Barfuss

Wir bringen Afrika und St. Moritz zusammen … und das auf besondere ART

Afrika ist der Kontinent der Vielfalt und der großen Chancen, wenn sich nachhaltige Nutzung durchsetzt. Afrika verfügt über fantastische

Natur und Wildlife. St. Moritz ist von fantastischer Natur umgeben, ist ein großartiges Beispiel für Nachhaltigkeit und ein Symbol für Luxus.

Es ist Luxus, mit wilden Katzen alleine in Afrika unterwegs zu sein. Unser Partnerland Botswana ist ein Beispiel wie man diesen Luxus und vorbildlichen Naturschutz verbindet. Wir unterstützen das Land mit unserer

Termine

25. + 26.09.2020 – St. Moritz – St. Moritz meets Africa“ mit „Wild und weit“

     25.9.2020 – Maleika, normal Ticket hier, Kinder und Schüler Ticket hier

     26.9.2020 – Wild und Weit, normal Ticket hier, Kinder und Schüler Ticket hier

24. + 25.09.2021 – St. Moritz – St. Moritz meets Africa“

Location: Forum Paracelsus in St. Moritz

Programm

Am Freitag

ab 16 Uhr

Kunstausstellung und Länderpräsentation Botswana

19 Uhr

Film „Der lange Weg zu Maleika“ – das Making of des Kinofilms (52 Minuten)

20:30 Uhr

Kinofilm „Maleika“ mit Einführung durch den Regisseur und Fragerunde danach

Am Samstag

ab 10 Uhr

Kunstausstellung und Länderpräsentation Botswana

19 Uhr

Filmpräsentation mit Live-Einführung in den Film aus der Reihe „Maleika erzählt“

20:30 Uhr

Live-Multivisionsshow „Wild und Weit – 25 Jahre Afrika“

Kunst

Matto Barfuss zeigt eine exklusive Sammlung einiger Werke aus seinem Kunsthaus bei Baden-Baden. Im Mittelpunkt stehen die Emotion, die persönlichen Gespräche mit dem Künstler und Filmproduzenten, die Filme und die Live-Multivision „Wild und Weit – 25 Jahre Afrika.“ Sie werden berührt sein! Zusammen lässt sich viel bewegen. Geniessen Sie großartige Natur und einen tiefen Einblick in den bezaubernden afrikanischen Kontinent. St. Moritz lädt zum Verweilen ein. Noch nie waren bezaubernde Bergwelt und Afrika sich so nah.

Vorabpremiere Kinofilm „Maleika erzählt – Die Könige der Tiere“

Die Vorabprmiere des Kinofilms „Maleika erzählt – Der König der Tiere“ live mit dem Produzenten und Regisseur Matto Barfuss. Er führt in den Film ein und erzählt über die langen Dreharbeiten und die Intention. Der Film hat eine Länge von 105 Minuten. Danach steht Matto für alle Fragen gerne öffentlich zur Verfügung.
Einlass ab 18 Uhr – Für Afrikanische Snacks und Getränke ist gesorgt!

Ort: Donaueschingen-Wolterdingen, Donaueschinger Str. 11 a

Eintrittspreis: € 15,-

Zutritt nur nach Voranmeldung unter:
mail@matto-barfuss.de

Open-Air: Kinofilm MALEIKA (Englische Version)

Ein schöner Kinoabend live mit Matto Barfuss. Er führt in den Film ein. Gezeigt wird die Englische Fassung dokumentarisch. Danach steht der Regisseur für alle Fragen zum Film und seiner Arbeit in Afrika zur Verfügung. Einlass ab 18 Uhr – Für Afrikanische Snacks und Getränke ist gesorgt!

Ort: Donaueschingen-Wolterdingen. Donaueschinger Str. 11 a

Das Ticket kostet € 15,-, 

Zutritt nur bei vorheriger Anmeldung unter:
mail@matto-barfuss.de

Don’t play with the Elephant

Wenn die Seele des Künstlers tief im Kratersee der Kreativität eintaucht, dann fließen die Ideen. Dieses Kunstwerk ist ein Teil des nächsten Kinofilms, thematisch wenigstens. Es erzeugt ein gewisses Kribbeln, wenn Malerie, Story und Botschaft Hand in Hand voran gehen. Ein großes Projekt setzt sich langsam in Bewegung:

„Don’t play with the Elephant“, Aquarell, A: 56 x 76 cm, Künstler: Matto Barfuss

If the soul of the artist dives into the crater lake of creativity, ideas seem to explode. This piece of artwork is part of the next movie, at least part of the overall idea. It generates a certain tingling if painting, story and message alligns totally as part of a natural process. Whatever – a great project starts slowly to roll:

„Don’t play with the Elephant“, Watercolor Painting, Size: 56 x 76 cm, Artist: Matto Barfuss