Alonso C. Drosten bricht Gespräche mit Kanzlerin Merkel ab!

Der Top-Verwirrologe Alonso C. Drosten traf sich heute mit Kanzlerin Merkel, um sie in wesentlichen Punkten der Bewältigung der Covid-19 Krise zu beraten. Doch es kam zum Eklat. Zunächst mahnte der Top-Experte aus der Kalahari an, dass Merkel die Bundesbürger nicht rechtzeitig darauf hingewiesen habe, dass sie dafür verantwortlich sind, ihr Immunsystem zu stärken. Er warf ihr vor, dass dies fahrlässig ist, und sie mit sofortiger Wirkung ihr Amt niederzulegen habe. Schon gestern empfahl Alonso C. Drosten die vermehrte Einnahme von Vitamin D. Heute empfahl er zudem auch Immunstimulanzen. Er wollte dies eigentlich in seiner heutigen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Merkel präzisieren. Doch so weit kommt es nun erst einmal nicht. Wutenbrannt verliess der Top-Verwirrologe das Kanzleramt. Hier seine Abschiedsworte im Original:

Nach der gescheiterten Besprechung traf sich der Top-Verwirrologe mit seinem Beraterteam an der Bar.

Auch Saufen hilft, die aktuelle Krise zu bewältigen. Alonso C. Drosten in einer Bar in Berlin.

Natur erzählt…. / Nature narrates…

…die spannendsten Geschichten. Und mit künstlerischem Geschick und guter Fantasie kann man daraus unglaubliche Filme machen, die jeden noch so aufwändigen Animationsfilm weit übertreffen. Das Sichten von Filmmaterial wirkt unheimlich inspirierend und ständig erzeugen die Bilder neue Ansätze etwas zu erzählen, das mal wichtig wäre, dem Menschen mal klipp und klar zu sagen… Wir stellen uns als Menschen nämlich momentan in einem sehr negativen Sinne sehr komisch an…

… the most thrilling stories. And with artistic skills and comprehensive creativity one can make incredible movies which are much better than any animated story. To swift through the footage is utmost inspiring. Constantly pictures generate new ideas to narrate something which one should teach the humans with utmost force. Especially, as we as humans behave very crazy in a negative way at the moment.

Mütter / Mothers

Wer kommt denn da mit einem kleinen Boss daher? Leopardenmütter scheinen oft ein wenig kaltherziger zu sein, doch im tiefsten Innern bleibt Mutter eben Mutter. Ich bin schon ganz schön leopardisiert….. nachdem ich so viel Material gesichtet habe…

Who comes here along with a little boss? Leopard mothers seem to be a bit cold-hearted one in a while. But deep inside they are always the loving mothers. I’m myself are now a bit leopardized…. after watching so much footage….

Geblendet von Schönheit / Dazzled by Beauty

Der Tag heute ist geprägt von Filmproduktionsvorbereitungen und Filmproduktionsauswertung für den neuen Kinofilm. Und aus dem Archiv kommen so schöne Szenen….

Wer mal bei einer Produktion dabei sein will. Jetzt geht es wieder mit dem Buchen. Hier eine Info.

Today it’s coined by preparation of a film-production and evaluation of footage from film-productions for the new great movie project. And the archives is stuffed with so beautiful footage….

Sehr inspirierend / Very inspiring

Habe gerade eine sehr spannende Zeit – jeden Tag mindestens auf einen 3000er und dabei über die Story und die Bilder des neuen Kinoprojekts nachdenken – dann zurück ins Studio und viele Stunden Filmmaterial sichten, einordnen und wieder Inspirationen für die nächste Szene bekommen. Wenn ich mich total verausgabe, dann wird der kreative Input am besten und ich sehe sogar die wichtigen Dialoge des Films.

Natur inspiriert Kreativität – Nature inspires Creativity

I facing just a thrilling time – every day I climb at least a 3000 m peak and ponder about the story and the pictures of the new cinema project. As soon as I’m back in the studio I swift through man hours of footage and get ideas for the possible next take. When I’m totally exhausted, I experience great creative input and even fantasize important dialogues of the movie.

Vorabpremiere Kinofilm „Maleika erzählt – Die Könige der Tiere“

Die Vorabprmiere des Kinofilms „Maleika erzählt – Der König der Tiere“ live mit dem Produzenten und Regisseur Matto Barfuss. Er führt in den Film ein und erzählt über die langen Dreharbeiten und die Intention. Der Film hat eine Länge von 105 Minuten. Danach steht Matto für alle Fragen gerne öffentlich zur Verfügung.
Einlass ab 18 Uhr – Für Afrikanische Snacks und Getränke ist gesorgt!

Ort: Donaueschingen-Wolterdingen, Donaueschinger Str. 11 a

Eintrittspreis: € 15,-

Zutritt nur nach Voranmeldung unter:
mail@matto-barfuss.de

Open-Air: Kinofilm MALEIKA (Englische Version)

Ein schöner Kinoabend live mit Matto Barfuss. Er führt in den Film ein. Gezeigt wird die Englische Fassung dokumentarisch. Danach steht der Regisseur für alle Fragen zum Film und seiner Arbeit in Afrika zur Verfügung. Einlass ab 18 Uhr – Für Afrikanische Snacks und Getränke ist gesorgt!

Ort: Donaueschingen-Wolterdingen. Donaueschinger Str. 11 a

Das Ticket kostet € 15,-, 

Zutritt nur bei vorheriger Anmeldung unter:
mail@matto-barfuss.de

Open Air in Donaueschingen….. Willkommen!

Nun ist es schon wieder eine Woche her, als wir endlich wieder mit einem Event starteten. Open-Air in Donaueschingen… Das war ein toller Start und jetzt gibt es noch mehr…
04.09.2020 – Die großartige Maleika auf Englisch (105 Minuten)
05.09.2020 – Maleika erzählt – Der König der Tiere (Vorpremiere des Kinofilms „The King of the Beasts/Der König der Tiere“)

Bitte reserviert am besten schon einmal unter mail@matto-barfuss.de

Notiert das unbedingt schon mal in eurem Terminkalender! Auch das werden großartige Abende!
Herzlich willkommen!

Und unser „Majet“ freut sich auch schon. Hier könnt ihr ihn bestellen.

Löwen im Kopf / Lions in Mind

Am Wochenende haben wir noch die englischen Fassungen der Reihe „Maleika erzählt“ über Leoparden und Geparden fertig gemacht. Nun wird alles für das virtuelle Cannes Filmfest vorbereitet.

Und parallel geht es mit den vielen Löwengeschichten weiter. Wir haben noch nicht entschieden, ob wir einen 2- Teiler machen oder eine theatrische Fassung 104 Minuten und einen Teil für die Maleika-Serie. Hm, die 104 Minuten sind schon sehr sehr besonders. mehr verraten wir nicht;-)

At the weekend we finalized the English versions of the series „Maleika’s African Tales“ about leopards and cheetahs. Now evertything is almost ready for the virtual Cannes Filmfestival.

And parallel we work on our film stories about the lions. We haven’t decided yet, wether we make a 2-partite movie for the series or a theatrical version of 104 minutes and one part for the Maleika series. Well, the 104 minutesare very special and utmost outstanding – but, we won’t reveal more:-)

Internet-Kino: Maleika erzählt (Über)Leben in der Kalahari, 28.05.2020, 20 Uhr

Am 28.05.2020 in unserem weltweiten Internetkino um 20 Uhr – 56 Minuten

Macht es euch mit einem schönen Gläschen zu Hause gemütlich und genießt den Film „Maleika erzählt – (Über)Leben in der Kalahari“. Bucht hier euer Ticket und wir senden euch bis 5 Minuten vor Filmstart den Internetlink für den Filmgenuß. Wir bitten euch fair zu sein. Ein Ticket für bis zu 2 Personen. Seid ihr mehr, würden wir uns freuen, wenn ihr entsprechend mehr Tickets erwerbt. Dafür bieten wir euch auch in Zukunft weitere Filme an.

Maleika ist mit ihrem Kinofilm ein großer Star geworden. Sie lebt in der Masai Mara in Kenia. Dort hat sie ein reiches Nahrungsangebot und gute Lebensbedingungen, da es eher feucht ist und manchmal für den Gepardengeschmack ein bisschen zu viel regnet.

Seit 2007 filmt Matto Barfuss Geparden in de Kalahari im südlichen Afrika. Nun erzählt Maleika einige dieser Geschichten. Ihre Gepardenfreunde kämpfen dort gegen oft widrigste Bedingungen – Beutetiere sind rar und sie müssen oft am Tag über 20 km zurücklegen, um etwas zu finden. Aber die Kalahari ist auch überaus faszinierend. Da ist das Okavango Delta oder die Weiten der unendlichen Zentralkalahari.
Da ist das leben der 3 Brüder im Kalagadi, Mona mit ihren 5 Jungen im Okavango Delta oder Pipa mit ihren 3 Kindern im Reich eines mächtigen Löwenrudels.
Wunderschöne Aufnahmen und spannende Geschichten in einem 56-Minuten Film.

Im Internetkino oder in unserem Shop als DVD.